Hebelwirkung ist das Verhältnis zwischen den gehandelten Volumen, das heißt, der gesamte Anlagebetrag mit dem angewendeten Multiplikator und dem verwendeten Marginbetrag.

Was ist die maximale Hebelwirkung für jede Anlageklasse? 

a. 30:1 für wichtige Währungspaare (3,33% Margin)

b, 20:1 für weniger gehandelte Währungspaare, Gold, und wichtige Indizes (5% Margin)

c. 10:1 für andere Rohstoffe als Gold und weniger wichtige Indizes (10% Margin)

d. 5:1 für Einzelaktien und andere Referenzwerte (20% Margin)

e. 2:1 für Kryptowährungen (50% Margin)

Welche Auswirkung wird dies auf mein Handelskonto bei Libertex haben?

Wenn Sie einen Vermögenswert handeln, hängt der verwendete Hebel von der Klasse ab, zu der dieser Vermögenswert gehört.

Mit einer höheren Hebelwirkung benötigen Sie weniger Mittel (Margin), um eine Position zu eröffnen, was Ihnen erlaubt, große Trades zu eröffnen, während Sie nur einen Bruchteil investieren.

Umgekehrt, wenn die Hebelwirkung niedrig ist, benötigen Sie mehr Mittel, um Ihre Position zu eröffnen.

Wie erfahre ich den Gesamtbetrag der Trades, die ich eröffnen kann, wenn mein Saldo N ist?

Maximaler Betrag = Freie Margin * Max. Hebelwirkung für die jeweilige Anlageklasse

Beispiel 1.

Nehmen wir an, der Saldo Ihres Kontos beträgt wieder 10.000 €, aber Sie möchten mehrere Trades mit EUR/USD eröffnen.

Dies ist ein wichtiges Währungspaar, also ist die maximale Hebelwirkung hier 30:1.

Somit beträgt Ihr maximaler Gesamthandelsbetrag mit angewendetem Multiplikator 10.000*30=300.000 €.

Sie können also beliebig viele EUR/USD-Trades eröffnen, deren Gesamtwert, einschließlich des Multiplikators, 300.000 Euro aber nicht überschreiten darf.

Beispiel 2.

Nehmen wir an, der Saldo Ihres Kontos beträgt wieder 10.000 € und Sie möchten mehrere Trades mit Gold eröffnen.

Für weniger wichtige Währungspaare, Gold und wichtige Indizes ist die maximale Hebelwirkung 20:1.

Somit ist ihr maximaler Gesamthandelsbetrag mit angewendetem Multiplikator 10.000*20=200.000 €.

Falls Sie ohne Beschränkungen handeln möchten, können Sie ein professioneller Trader werden. Klicken Sie hier, um zu erfahren wie.